Zahnarzt in Freiburg
Zahnarzt Opfingen

Parodontologie

Man glaubt gar nicht, wieviele Menschen eine Parodontose, genauer eine "Parodontitis", haben. Sie leiden auch meist nicht besonders. Oft kommen die Schmerzen erst, wenn es zu spät ist, und die Zähne ausfallen. Aber dann ist das Leid wirklich groß, denn dann ist mit den Zähnen auch der Knochen verlorengegangen, der einen Zahnersatz tragen könnte.

Deshalb ist das A & O die Fr√ľherkennung, also die regelm√§√üige Untersuchung alle 6 Monate. Wir erkennen schon kleinste Ver√§nderungen am Zahnfleisch fr√ľhzeitig. Und h√§ufig gen√ľgt dann schon eine intensivere Betreuung in der professionellen Zahreinigung (PZR), um Entz√ľndungszeichen verschwinden zu lassen.

Die Parodontitis entsteht durch von Bakterien verursachten, sehr harten und fest anhaftenden verkalkten Bel√§gen unterhalb der Zahnfleischgrenze. Manchmal ist es erforderlich, durch einen Test (micro-IDent®plus, http://www.hain-lifescience.de) diese Bakterien zu identifizieren, um festzustellen, ob eine zus√§tzliche antibiotische Therapie m√∂gliche ist. Dabei wird auch die Frage beantwortet, welches Antibiotikum wirksam ist.

Hat sich eine Parodontitis erstmal etabliert, erfolgt die Therapie in einem modernen, extrem schonenden, mehrstufigen Behandlungskonzept, das sich seit vielen Jahren bewährt hat.
Im Rahmen der profesionellen Zahnreinigung werden gut erreichbare Bel√§ge Schritt f√ľr Schritt entfernt, durch den R√ľckgang der Entz√ľndung schwillt das Zahnfleisch ab, und weitere Bel√§ge k√∂nnen ohne Schmerzen erreicht und entfernt werden. Wichtige Hinweise zur Optimierung der h√§uslichen Mundhygiene und Ern√§hrungstipps runden diese Initialphase ab.

Nach genauer Dokumentation des Zahfleischbefundes werden die restlichen, tiefergelegenen Beläge dann innerhalb von zwei Tagen in zwei Sitzungen mit örtlicher Betäubung entfernt.

Die letzte Phase der Behandlung ist die lebenslange, regelmäßige Kontrolle mit sofortiger Entfernung neu entstehender Beläge.

Dabei sind Sie selbst der wichtigste Therapeut, indem Sie zuhause penibel Ihre Zähne und Ihr Zahnfleisch pflegen.

Wir unterst√ľtzen Sie dabei!

Auf unseren Zahnarztpraxis Tuniberg Seiten erfahren Sie viel Interessantes und Wissenswertes über uns und unsere Arbeit bei Zahnarzt in Freiburg. Das wichtigste bei der Zahnarztwahl ist das Vertrauen zu Ihrem Zahnarzt. Freiburg bietet Ihnen gleich drei gute Gründe, die Ihr Vertrauen rechtfertigen: Dr. Grüny. Ihre Zahnarzt-Praxis in Freiburg-Opfingen besteht seit 1990 und wurde von Dr. Grueny gegründet. In der Zahnarztpraxis von Dr. Grüny wird unter anderem auch Hypnose als zusätzliche Leistung angeboten.